schließen

Teilnahmebedingungen

§ 1 Teilnahmeberechtigung Teilnahme ab 18 Jahren. Die Teilnahme ist für Mitarbeiter des Veranstalters und deren Familienangehörige ausgeschlossen. § 2 Teilnahme Die Teilnahme am F.A.S.-Jubiläums-Gewinnspiel ist auf verschiedene Arten (über verschiedene „Teilnahmekanäle“) sowohl digital wie auch telefonisch oder postalisch, etwa durch Teilnahme an einer Umfrage, Abschluss eines Probeabonnements o. Ä., im letzten Quartal 2021, und im ersten Quartal 2022 möglich. Es gelten die jeweils angegebenen Bedingungen zur Teilnahme. Bei Widersprüchen zu diesen Teilnahmebedingungen gehen die konkreten Angaben des jeweiligen Teilnahmekanals vor. Mehrfachmeldungen derselben Person über einen Teilnahmekanal werden nicht berücksichtigt und erhöhen nicht die Gewinnchancen. Der Veranstalter behält sich vor, bei Manipulationen im Zusammenhang mit dem Zugang zum oder der Durchführung des Gewinnspiels, bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, bei unlauterem Handeln oder bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel, Personen von der Teilnahme auszuschließen. § 3 Teilnahmeschluss Teilnahmeschluss ist der 31.03.2022, 23:59 Uhr. § 4 Gewinn Folgende Preise werden vergeben: 1 x Vitra Lounge Chair, 1 x Jura E8 Moonlight Silver, 1 x Midgard Maschinenleuchte Typ 550 modular, 1 x Neccessaire von Hammann Lederwaren, 1 x Vase Höchster-Porzellanmanufaktur Steffen Taubhorn, 4 x ein Weinpaket „Deutsche Weinregion, 5x eine Sofadecke Mono von HAY, 3x ein Buch Fraktur von B. Kohler, 3x ein Buch von Greser & Lenz § 5 Gewinnermittlung Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von insgesamt 10 Tagen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. § 6 Beendigung des Gewinnspiels Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. § 7 Haftung Jede Haftung des Veranstalters für das Bestehen der technischen Voraussetzungen der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel oder der Versendung der Preise (ständiger Zugang der Internetseiten, auf denen die Teilnahme möglich ist, oder Versendung der Preise durch Transportunternehmen) ist ausgeschlossen. § 8 Rechtsweg Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. § 9 Veranstalter des Gewinnspiels Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Hellerhofstraße 2–4, 60327 Frankfurt am Main.

20 Jahre – 20 Preise.

  • 1. Preis

    Eames Lounge Chair von Vitra

    Dieser Sessel ist eine Legende. Entworfen 1956 von den beiden amerikanischen Designgenies Charles und Ray Eames, wird der Eames Lounge Chair von Vitra bis heute in Handarbeit produziert.

  • 2. Preis

    JURA E8 Moonlight Silver

    Die jüngste Generation des erfolgreichsten Vollautomaten-Modells von JURA überzeugt mit neu interpretiertem Design und begeistert mit Vorzügen, wie man sie bisher einzig in der Premiumklasse findet.

  • 3. Preis

    Midgards Maschinenleuchte TYP 550 modular

    Ein Leuchtenklassiker wird zu neuem Leben erweckt: Die erstmals in den 1920er-Jahren von der Firma Ronneberger & Fischer unter dem Markennamen Midgard hergestellte Maschinenleuchte zählt zu den ersten Gelenkleuchten der klassischen Moderne.

  • 4. Preis

    Necessaire

    Historisches Necessaire, komplett bestückt mit hochwertigen Manikür-Utensilien von Eschenburg aus Solingen. Inklusive Rasierapparat, Dachshaar-Rasierpinsel sowie Seifen- und Zahnbürstendose. Exklusiv für F.A.Z. Selection mit blauem Leder gefüttert – samt Prägung „Kluger Kopf“.

  • 5. Preis

    Vase Apollon mit Platinum Lines

    Die Vase „Apollon“ gehört zur Serie Retro-Fusion und wurde geschaffen vom Meister-Porzellangestalter der Höchster Porzellan-Manufaktur Steffen Taubhorn. Er inszeniert Elemente verschiedener Vasen, Schalen, Kannen und Figuren zu Schöpfungen der Moderne.

  • 6. bis 9. Preis

    F.A.Z.-Weinselection Deutsche Weinregionen

    Das Entdeckerpaket widmet sich der großen Vielfalt der deutschen Weinregionen. Die Autoren und Weinexperten Fabian und Cornelius Lange haben diese Selektion eindrucksvoller Weißweine, fruchtiger Rosés und komplexer Rotweine für Leser der F.A.Z. zusammengestellt.

  • 10. bis 14. Preis

    Sofadecke HAY Mono

    Die Mono-Decke des dänischen Herstellers HAY ist eine klassische Kuscheldecke für den gemütlichen Abend auf dem Sofa. Hergestellt wird die Decke aus skandinavischer Qualitätswolle, die durch ihre Struktur besonders weich und vor allem robust und langlebig ist.

  • 15. bis 17. Preis

    Buch Fraktur, B. Kohler

    Samstags gibt es in der F.A.Z. geballte Ironie: Herausgeber Berthold Kohler nimmt sich in der „Fraktur“ die Formeln und Floskeln der politischen Debatte vor. Dieser Sammelband enthält mehr als 60 ausgewählte Glossen Kohlers, illustriert mit neu gedeuteten Zeichnungen von Wilhelm Busch.

  • 18. bis 20. Preis

    Buch Die Chronik des Jahres 2021, Greser & Lenz

    Die Chronik der beiden F.A.Z.-Karikaturisten wirft einen etwas anderen Blick auf das spannende Jahr 2021 zurück. Das Buch enthält gezeichnete Witze, die von November 2020 bis Oktober 2021 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht wurden, einige sogar auf der Titelseite.